ATSV Scharmbeckstotel e.V. > Aktuelles > Beitrag anzeigen

Aktuelles

Weihnachtsbrief des Vorstands

23.12.2019 12:55 von Heike Rohde

Liebe Vereinmitglieder,

Vereinsarbeit lebt davon, dass Freiwillige sich engagieren. All Euer Einsatz, den Ihr an den Tag legt, gibt Anderen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und Ihr seid mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit immer wieder bereit, Andere zu unterstützen. Das sind nicht nur die Übungsleiter, sondern auch Betreuer, Eltern, Großeltern, Aushilfen, Teammitglieder, Schiedsrichter, die, die sich um Gebäude und Spielstätten kümmern – Ihr alle sorgt dafür, dass der Verein lebt und Menschen zusammenbringt.

Wir sind stolz darauf, Sportlern (fast) jeden Alters und mit diversen kulturellen Hintergründen ein vielfältiges Aktivitäts-Angebot unterbreiten zu können und das ist ohne Eure Mithilfe sowie Eure kreativen Ideen nicht möglich.

Dafür möchten wir uns bei Euch allen ganz herzlich bedanken.

Nun neigt sich nicht nur das Jahr, sondern gar das Jahrzehnt zu Ende und wir möchten diesen Zeitpunkt nutzen, mit Euch neue Wege zu gehen.

Dass seit langer Zeit im Vorstand wichtige Positionen unbesetzt sind, ist kein Geheimnis und wir haben diesen Umstand genutzt, um Bestehendes zu hinterfragen.  Das, was seit langem Bestand hat, ist bekannt und vertraut, doch das heißt nicht, dass es noch immer gut und angemessen ist. Somit haben wir an einer neuen Satzung gearbeitet, die dazu führen soll, dass der Verein und seine Mitglieder noch enger zusammenrücken und die Zukunft gemeinsam gestalten können.

Konkret heißt das, dass im Vorstand der Vorsitz entfiele – so, wie wir das in den letzten Jahren gezwungenermaßen auch bereits praktiziert haben. Diese Umstellung macht uns flexibler und bietet z.B. allen Mitgliedern Raum, auch ohne konkretes Amt an der Vorstandsarbeit teilhaben zu können.

Auch alle weiteren kleinen und (auf den ersten Blick) größeren Änderungen zielen darauf ab, uns als Verein so aufzustellen, wie wir das im „täglichen Geschäft“ mit Euch erleben: inklusiv, offen, engagiert und vor allem zukunftsgewandt.

Den Satzungsentwurf möchten wir gern bei der Jahreshauptversammlung am 28.02.20 um 18:00 Uhr im „Weißen Schwan“, von den Mitgliedern bestätigen lassen. Da eine solche Umstellung aber natürlich Fragen aufwirft, laden wir Euch am Montag, den 13.01. um 19:00 Uhr in die Vereinsgaststätte, Am Kreuzacker 6 zu einem Austausch ein. Dieser soll genutzt werden, Unklarheiten aus der Welt zu schaffen, also kommt gerne zahlreich!

Neu ist auch, dass die Ehrungen im nächsten Jahr zum ersten Mal auf der Jahreshauptversammlung durchgeführt werden und es kleine kulinarische Leckerbissen geben wird. Wir hoffen, dass dies für rege Beteiligung sorgt, denn die Mitgliederversammlung ist im Verein ein wichtiges Organ im Austausch zwischen Mitgliedern und Vorstand.

Lasst uns das neue Jahrzehnt gemeinsam angehen!

In diesem Sinne wünschen wir Euch besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das Jahr 2020. Wir sind froh, Euch alle dabei zu haben und sagen noch einmal Danke!

 

Der Vorstand des ATSV Scharmbeckstotel

Der Weihnachtsbrief als PDF

Zurück